viewport After Sales

viewport-after

Und plötzlich wird der Arbeitsalltag zum Erlebnis

viewport After Sales macht den Auftragsstatus transparent und sorgt dabei für Entlastung aller Mitarbeitenden und einen einheitlichen Wissensstand. Der strukturierte und übersichtliche Aufbau bringt Spaß und macht Lust auf mehr. After Sales unterteilt sich in drei Bereiche:

 

icon-document-text
Verträge
icon-archive_checked
Kaufmännische Belege

icon-clipboard-check
Bestell- & Auftragsübersicht

„Ohne Belege keine Buchung“ – heißt es in den Buchhaltungen.

Alle Belege – von Angebot bis Rechnung – werden durch viewport After Sales an einer Stelle gebündelt und den Nutzenden zum Download bereitgestellt. Self-Services wie diese schaffen enorme Mehrwerte:

Nutzende können jederzeit über viewport passgenaue Angebote anfordern


Übersichtliche Darstellung aller Belege

 

24/7-Verfügbarkeit

 

Entlastung des Vertriebsteams

Mit After Sales den Vertrieb entlasten

viewport ermittelt von Nutzenden benötigte Belege automatisch aus dem angeschlossenen FiBu-System des Unternehmens und stellt sie bei Kundenabfrage übersichtlich, in einer filter- und durchsuchbaren Übersicht, zur Verfügung.

viewport-mockup-auftr

Bestellungs- und Auftragsübersicht

Alle Auftragsinformationen stehen mit viewport After Sales jederzeit zur Einsicht bereit:

hexagonAuftragsstatus mit dem Stand der Bearbeitung
hexagonStatus einzelner Auftragsbestandteile
hexagonAktualität von (Teil-) Lieferungen
Welche Informationen enthält ein Auftrag?

Auftragsdetails wie das Datum des Auftrags, Kunden- und Lieferadresse sowie Brutto- und Nettosummen können in der Auftragsübersicht ebenso eingesehen werden wie die einzelnen Bestandteile des jeweiligen Auftrags.

Was erfahren Kund:innen zu einzelnen Auftragsbestandteilen?

Für jeden Bestandteil eines Auftrages wird ein individueller Status angezeigt. Auf einem Blick kann erkannt werden, welche Bestandteile in der Fertigung, im Versand oder bereits geliefert sind. Auch Bestandteile, deren Bearbeitung noch aussteht, werden gekennzeichnet.

Wie lautet der aktuelle Status eines Auftrages?

In der Auftragsübersicht erhalten Nutzende einen vollständigen Statusreport zum Gesamtauftrag: Schnell, übersichtlich und auf einen Blick kann hier der Gesamtstatus abgelesen werden.

Kaufmännische Belege

Transparent und sicher

Alle Belege, vom Angebot bis zur Rechnung, können in viewport an einer Stelle wiedergefunden und heruntergeladen werden. Kund:innen können sich selbstständig benötigte Belege heraussuchen und die Mitarbeitenden des Vertriebs werden entlastet.

Zusätzlich können Kund:innen direkt einen (Bestell-/Auftrags-)Prozess auslösen, indem z. B. ein Angebot in viewport beauftragt wird. Im Vertrieb entstehen immer wieder Aufwände, um Kund:innen angefragte kaufmännische Belege zur Verfügung zu stellen. viewport ermittelt die Belege automatisch aus dem angeschlossenen FiBu-System und stellt sie den Nutzenden übersichtlich, in einer filter- und durchsuchbaren Übersicht, zur Verfügung.

Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnung, Mahnungen, Gutschriften, etc. können innerhalb des Moduls abgerufen und eingesehen werden. Innerhalb von viewport ergänzte Informationen und Attribute ermöglichen die Filter- und Durchsuchbarkeit und versetzen Kund:innen so in die Lage, den gesuchten Beleg in kürzester Zeit zu finden.

Über das Rechtemanagement von viewport kann zudem genau sichergestellt werden, welche Personen Zugriff auf einzelne (oder alle) Belege erhalten.

Noch schneller und einfacher wird der Zugriff auf bestimmte, festgelegte Belege über die zum Modul gehörende Dashboard-Kachel: Kund:innen können direkt beim Betreten des Portals einsehen, auf welche Angebote noch reagiert werden muss, welche Rechnungen noch nicht beglichen sind oder welche Lieferscheine schnellstmöglich zu quittieren sind.

viewport-mockup-kfm

Verträge

Eine gemeinsame Sicht auf die geschlossenen Verträge sorgt nicht nur für Transparenz, sie schafft ebenfalls beiden Vertragsparteien Klarheit darüber, welche Leistungen und Rahmenparameter zu erwarten bzw. zu erbringen sind.

Über Schnittstellen können alle Verträge, welche zwischen dem portalbetreibenden und dem nutzenden Unternehmen oder User geschlossen werden, in viewport importiert oder aber manuell hinzugefügt werden. Diese Dokumente können in viewport sowohl bearbeitet als auch heruntergeladen werden.

Auf den Punkt gebracht:

Um oft seitenlange Vertragswerke auf der Suche nach Kerninformationen nicht vollständig lesen zu müssen, werden die wichtigsten Fakten des Vertrags auf einen Blick zur Verfügung gestellt.

 

Teamwork unter Systemen

Durch die Anbindung externer Systeme, wie Warenwirtschaft oder FiBu, kann die vertraglich geregelte Leistungserbringung direkt in viewport aufbereitet und dargestellt werden.

Für eine professionelle und kompetente Beratung stehen auch den Mitarbeitenden des portalbetreibenden Unternehmens aktuelle Verträge im Portal zur Verfügung. Auch hier führt die durchdachte Filterentwicklung von viewport schnell das gesuchte Dokument zu finden.

viewport-anschprechpartner-1

Demo-Termin vereinbaren

viewport klingt interessant für Sie und Sie möchten mehr erfahren? Christian Herden freut sich auf Ihre Anfragen!


BC2022_RD_digital_solutions